Über

Nina Graber, geboren am 13. September 1992, ist seit ihrer frühesten Kindheit im kreativen und sportlichen Bereich aktiv.
Durch ihre vielen Kungfu- und Wushu-Auftritte erkannte sie schnell ihr Potential für die Bühne. Im Schauspiel angekommen, fing sie an, auch eigene Stücke zu schreiben.
Da sie sich seit ihrem 19. Lebensjahr zusätzlich sehr intensiv mit Persönlichkeitsbildung beschäftigt und die Kraft des positiven Denkens erkannte, verbreitet sie schon seit 2015 ihre fröhlichen Botschaften in den sozialen Medien, um möglichst viele Menschen zu inspirieren.

Viele Freunde fühlen sich durch ihre muntere Art angespornt.
Dies brachte sie 2016 auf die Idee, ihre motivierenden Worte in einem Arbeitsbuch mit täglichen Übungen zusammenzufassen. So ist sie zu ihrer wahren Berufung gekommen mit dem Ziel, durch ihr Schreiben die Welt bunter zu gestalten und das Strahlen in den Augen ihrer Leser zu sehen.